Actions

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Sporadischer Neustart vom Blade V8

Mein Freund hat ein Blade V8 mit 32 GB. Seit einigen Monaten geht das Handy plötzlich aus. Anfangs dachten wir, dass der Akku defekt ist. Doch inzwischen kann dies wohl ausgeschlossen werden. Ob 80% oder 40% angezeigt werden ist relativ egal. Auch eine Überhitzung fällt als Ursache weg.

Unterwegs, mitten im Betrieb, schaltet sich das Smartphone ab. Der Mobilfunk Empfang scheint genau in dem Moment stark zu schwanken. Anscheinend kommt es durch den Wechsel des Mobilfunk-Standards zu Spannungsschwankungen die einen Reset des Systems verursachen. Dies würde erklären, warum es zu Neustarts bei der Nutzung des Fahrstuhls kommt.

Außerdem wird im Gerät ein Speicher Belegung von 2,5 GB durch den Cache angezeigt.

Ich selber habe ein Blade V8 Pro mit 64 GB. Es werden 2 SIM Cards im O2 Netz genutzt. Bis auf wenige Ausnahmen läuft das Smartphone stabil.

Kommentare

  • Hallo @Gugel

    wir empfehlen dir das Gerät zur Überprüfung und Reparatur an unsere Werkstatt einzusenden.

    Die Anmeldung erfolgt unter:

    https://www.w-support.com//service/zte.aspx#/

  • Wir haben uns beide Anfang Mai für ein neues Smartphone entschieden.

    Nun haben wir beide das Blade V10.


    Allerdings konnte ich noch einigermaßen sicher die Fehlerquelle für das V8-Problem ermitteln.

    Der Akku scheint leistungsmäßig nicht mehr die Anforderungen des Smartphones zu erfüllen.

    Die Neustarts erfolgen immer beim Wechsel zwischen zwei Empfangsarten. Entweder beim Wechsel zwischen den zwei SIM Karten oder beim Umschalten auf WLAN - Nutzung.

    Ich vermute mal, dass diese Komponenten beim Starten eine für den Akku zu hohe Stromstärke / Leistung anfordern und die Elektronik nicht schnell genug mehr kompensieren kann. Dadurch wird irrtümlich ein Ladezustand von 1-2% errechnet.

    Manchmal wird sogar kurz solch ein Wert noch angezeigt, bevor das Gerät runter fährt.

    Nach dem Neustart sind es dann meistens wieder 40-60% Akku Ladung.

    Es wäre aber auch möglich, dass bei den Wechseln der Bildschirm neu angesteuert wird. Das ist ja leider einer der größten Stromverbraucher.

  • Hallo @Gugel, vielen Dank für die Rückmeldung. Deine Vermutung finde ich sehr interessant und halte sie durchaus für möglich. Möglicherweise trägt der Cache noch dazu bei. Setzt man noch einen gewissen Verschleiß des Akkus voraus, so ist das von Dir beschriebene Verhalten des Gerätes denkbar. Viele Grüße

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.