Actions

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

!!! Das Problem !!!

Hallo Liebe Z-Community,

Meine zwei ersten ZTE-Smartphones war ich zufrieden. Das eine war ein Blade L5 und das andere weiß ich leider nicht mehr. Das Blade L5 hatte ein Flipcase. Das Gerät hatte einige Stürze überlebt (unabsichtlich).

Mein drittes ZTE Handy das Blade A7 2019 bin ich nicht zu frieden, weil es von Anfang an Bluetooth-Störungen hat 😕. Hatte von einer anderen Marke ein Handy (Wiko Lenny 4 plus), wo gefühlt tausende male heruntergefallen ist und funktionierte, wie davor.

So habe ich der globale E-mail und der Kundenbetreung das Problem beschrieben.

„...Das Problem ist, wenn ich Musik höre oder Videos schaue, kann es sein, dass es zu Störungen und / oder Verzögerungen kommen kann. Wenn sie da sind, gehen sie nicht mehr weg, sonst müsste man Bluetooth ein- und ausschalten. Wenn das nicht hilft, muss man es neustarten...“

„...Das Problem (Bluetooth-Störungen) besteht seit Mitte Dezember und das Gerät ist noch nicht heruntergefallen. Es fiel zu Beginn des Jahres nur zweimal runter. Nicht aus 2 Metern gefallen. Da trage ich eine hülle und Panzerglas auf dem Gerät..."

Die globale E-Mail empfiehlt mir das Gerät einzuschicken. Dann schrieb ich der Kundenbetreung das ganze.

ZTE-Kundenbetreung antwortete:

„Sehr geehrter Herr ...,

für den Fall einer mechanischen Beschädigung wird Ihnen keine Reparatur im Rahmen der Garantie angeboten.

Sie erhalten einen Kostenvoranschlag.

Bei Zustimmung werden alle Mängel behoben, sowohl die von Ihnen angegebenen als auch die vom Servictechniker festgestellten Mängel."

Dieses Gerät hat mir schon viele Nerven gekostet und viel Zeit.

Lg

Kommentare

  • Keine Antwort ZTE warum?

  • Hallo @LAAL

    Sturzschäden und andere mechanische Beschädigungen (durch z.B. Druck, Biegung, etc.) sind generell bei Smartphones keine Garantiefälle. Eine Reparatur kann dann nur kostenpflichtig angeboten werden.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.