Actions

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

ZTE AXON 10 pro sowie ZTE AXON 11

Liebe Leute,

ich muss mal meinen Frúst loswerden. Mein Partner und ich haben und das Axon 10 pro durch die Vertragsverlängerung unseres Betreibers im Juni oder Juli 2020 genommen. Wir waren total begeistert jedoch hatte ich von anfang an das Problem, dass ich keine Panzerglasfolie gefunden habe bzw. diese gleich wieder runter gegangen ist (also eigentlich rausgeschmissenes Geld).

Ich habe ein Kleinkind was natürlich sehr unvorsichtig ist und mir im November mein Handy runter geschmissen hat. Naturlich habe ich dann einen vollen Schaden am Display ... ich bin natürlich voll angefressen gewesen. Aber ok. Hab mir dann gedacht, ich wende mich mal an meinn Anbieter und diese wies mich darauf hin, dass ich mich direkt an den Standort in Österreich wenden soll. Gesagt, getan. Ich habe zwei mal an die Firma geschrieben und auch probiert diese telefonisch zu erreichen, beides vergebens.

Ich habe mir dann das Axon 11 gekauft (am 28.11.2020) sowie wieder einmal die Panzerglasfolie. Wieder drauf geklebt und was wie beim anderen Handy war ... die Panzerglasfolie hielt genau einen Tag bzw. man konnte mit dieser Folie das Handy auch nicht mehr benutzen.

Meine Handy war in der Handtasche und die Folie dürfte runter gegangen sind und dann ist das Handy auf den Boden geknallt. Wieder einmal ein Sprung im Display ... super.

Ich bin mittlerweile extrem am verzweifeln weil es das zweite Handy in nicht mal 6 Monaten ist und es auch nicht wenig an kosten ausmacht.

Hat wer Erfahrung mit dem Support bzw. mit der Reparatur auf kulantem Wege?

Danke für eure Hilfe

Kommentare

  • bearbeitet Dezember 2020

    Hallo @Babymausy1986 ,

    Das Display wird im ersten Monat nach dem Kauf, wenn es durch Eigenverschulden kaputt geht, im Rahmen des VIP-Services kostenlos repariert.

    Bedeutet dein Axon 11 kannst du kostenlos reparieren lassen.

    Die Garantiebedingungen findest du unter dem folgenden Link (die für das Axon 11 sind ganz unten):

    Und deine Reparatur kannst du anmelden unter dem folgenden Link:

    https://serviceportal.w-support.com/customerservice/OrderCreation/Index#/device

    Wichtig ist, dass du dein Gerät vor dem 28.11.2020 einschickst!

    Viele Grüße und bleib gesund

    2ndZTE

  • bearbeitet Dezember 2020

    Herzlichen Dank für die Rückmeldung, leider ist der 28.11.2020 bereits vorbei (dies war auch das Kaufdatum). Was seit Anfang an auch zu dem Problemen gehört ist das das Display im unteren Bereich mehr druck verlangt um zu reagieren was in meinen Augen ebenfalls nicht sein sollte.

    Mir geht es nicht nur um mein Axon 11 sondern auch um das Axon 10 pro. Ich bekommen keine Antwort seitens des Supports und das finde ich als Kunde von ZTE einfach nicht gut. Ich habe mich wirklich sehr darauf gefreut und passe auf meine Sachen immer gut auf. Das mit den Panzerglasfolien welche nicht am Handy halten und den darauffolgenden Displayschaden ist eine ungute Situation für beide Seiten.

    Die einmonatige Frist nach dem Kauf finde ich eine super Option jedoch in einem Fall wo die Folie nicht richtig haftet und dann der Schaden (AXON 10 pro) entsteht finde ich es nicht wirklich sehr Kundenfreundlich.

    Vielleicht gibt es hier eine kulante Lösung für beide ZTE (Axon 10 pro sowie Axon 11).

  • Hallo @Babymausy1986 ,

    wenn du das Axon 11 am 28.11.2020 gekauft hast, dann ist der eine Monat, in dem die Reparatur kostenlos ist, noch nicht abgelaufen.

    Für das Axon 10 Pro stehen die Chancen für eine Reparatur auf Kulanz eher schlecht.

    Viele Grüße und bleib gesund

    2ndZTE

  • Danke für deine Hilfe.

    ich bin einfach nur verzweifelt, weil man von der Firma einfach ignoriert wird und wie gesagt, ich finde dies einfach nicht kundenfreundlich.

    Und das man eine passende Panzerglasfolie hat und diese dann nicht hält ist auch nicht sehr vorteilhaft :)

  • An dem Problem mit der Panzerglasfolie trägt der Hersteller allerdings keine Schuld.

    Das Problem, dass keine Panzerglasfolien halten, ist dem curved-Display geschuldet.

    Deshalb rate ich dir, beim nächsten Smartphone-Kauf darauf zu achten, dass das Display eben ist.

  • ich hab meine panzerfolie seit 10.02.2020 auf meinem Axon 10 Pro ich hab sie bei Amazon gekauft!

  • bearbeitet Dezember 2020

    Ich würde dementsprechen mich an den deutschen Support wenden, wenn der in Österreich nicht reagiert, solange du nicht die 5G Variante des Axon 10 Pro hast sollte das keinen Unterschied machen.

    ZTE-Kundenbetreuung@w-support.com

    Dort entsprechend den Fall schildern, und Ei. Bisschen auf die Tränendrüse drücken, vielleicht hast du ja Glück.

    Das Axon 11 hast du hoffentlich schon eingeschickt, damit das Display im VIP-servicd repariert wird.

    Ich persönlich nutze eine Folie für das Huawei P30 Pro, da dieses in Passform fast identisch war und es damals keine Folien weiter gab. Die Folie hält bombenfest und schützt das Display vor Kratzern. Zum Glück hatte ich mir damals aus Österreich das Original smart Cover gekauft, das Schützt nämlich auh noch, ist aber sxhwer zu haben.

    Grüße

    Matthias

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.