Actions

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Die Kamera des Axon 10 Pro

Hallo Z-Community,

Das Axon 10 hat ja eine Recht solide kamera verbaut, mit welcher man wirklich ordentliche Bilder machen könnte.

Ich sage bewusst könnte, da leider die Kamerasoftware das Ergebnis trübt.

Die fertigen Bilder wirken verschwommen, da zu sehr mit Weichzeichner nachbearbeitet wird.

Gerade wenn man an Details heran zoomt ist dies ersichtlich. Es kommt dadurch vor allem bei Personen teilweise zu sehr unwirklich wirkenden Bildern.

Es ist auch egal ob die AI an- oder ausgeschaltet ist, bzw macht die AI meines Empfindens nach die Bilder noch ein kleines bisschen verschwommener.


Anbei ein paar Beispielbilder:

Fokussiert wurde immer das Y am Mund, welches auf den Bildern quasi auf dem Kopf steht.

ZTE Cam 48MP ohne AI

Detail:


ZTE Cam 12MP ohne AI



Detail:


gcam mod 12MP

Detail:


Beim Gcam Mod sind deutlich mehr Details zu sehen, es ist weniger verwaschen als die ZTE Kamera.

Ich fände es toll wenn ZTE den Weichzeichner weg lässt, oder man ihn zumindest abschalten kann.

Auch eine Möglichkeit die RAW Daten zu Speicher wäre mir sehr willkommen.

Es ist schön zu sehen das ZTE sich der Kamera annimmt, und die Zoomfunktion ausbaut, wenn dann die Bilder aber durch die Software an Details verlieren ist diese Verbesserung eher fragwürdig.

Mir ist auch bewusst das es sich um eine Handykamera und keine DSLR handelt, aber der Kamerasensor hat ein gutes Potential, welches ZTE noch deutlich besser ausschöpfen kann.


ich finde vor allem bei Menschlichem Haar wird der Unterschied zwischen Weichzeichner und kein Weichzeichner deutlich:


ZTE Cam:


GCam Mod:


Ist in Sachen Kameraverbesserung bezüglich des Weichzeichner schon etwas geplant?

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.